30.04.2021

Corona-„Notbremse“: Notbetreuung in den cts-Kindertagesstätten ab dem 03. Mai 2021

Im Regionalverband Saarbrücken lag die Sieben-Tage-Inzidenz mit dem 30.04.2021 drei Tage hintereinander über dem Schwellenwert 165. Damit wird in den Kindertageseinrichtungen im Regionalverband Saarbrücken der Regelbetrieb eingestellt und ab 03. Mai 2021 auf Notbetreuung gewechselt.
Bild

Wird in einem Landkreis oder in dem Regionalverband Saarbrücken bei der Sieben-Tage-Inzidenz der Wert von 165 an drei aufeinander folgenden Kalendertagen überschritten, ist ab dem übernächsten Tag der Regelbetrieb einzustellen und es findet eine Notbetreuung statt.

 

Im Regionalverband Saarbrücken lag die Sieben-Tage-Inzidenz mit dem 30.04.2021 drei Tage hintereinander über dem Schwellenwert 165. Damit wird in den Kindertageseinrichtungen im Regionalverband Saarbrücken der Regelbetrieb eingestellt und ab 03. Mai 2021 auf Notbetreuung gewechselt. Die Familien werden dringend darum gebeten, ihr(e) Kind(er) nur dann in die Kindertagesstätte zu bringen, wenn es wirklich notwendig ist und die Betreuung nicht auf andere Weise sichergestellt werden kann. Ein besonderer Nachweis hierfür (z.B. Systemrelevanz) ist nicht notwendig.


Der individuelle Betreuungsbedarf der Familien für die Zeit der Notbetreuung ist mit der Kindertagesstätte abzustimmen.

 

Der Ministerrat hat beschlossen, in Zeiten der Notbetreuung (Inzidenz über 165) die Elternbeiträge für die Tage zu übernehmen, in denen ein Kind die Kindertagesstätte nicht besucht. Über die genaue Ausgestaltung der Regelung wird die Landesregierung noch gesondert informieren. Ebenso ist für die Tage, in denen ein Kind die Kindertagesstätte in Zeiten der Notbetreuung nicht besucht, auch kein Pflege- und Essensgeld zu zahlen. Für den Monat Mai 2021 wird der vollständige Elternbeitrag sowie die komplette monatliche Essensgeld- und Pflegepauschale abgebucht bzw. in Rechnung gestellt. Mit dem Monat Juni 2021 erfolgt eine Verrechnung für den Mai 2021.

 

Unten finden Sie das „Informationsschreiben an die Eltern und Sorgeberechtigten“ der Landesregierung sowie eine graphische Übersicht zum Download.
 

Stand: 30.04.2021

Caritas Kindertagesstätte Rastpfuhl Donaustraße 11, D-66113 Saarbrücken Anfahrt